Stefanie Condori Mamani

Meine Haupt-Therapiemethoden sind:

Stefanie Condori Mamani

Die traditionelle tibetische Massage (KuNye)
Bienenstockluft-Therapie (Apitherapie)
Vital-und Heilpilze (Mykotherapie)


Weitere:

Blutegelbehandlung (Hirudo-Therapie)
tibetische Stock-Therapie (Yuk Chö)
mongolische Kräüterstempelmassage (Horme)


Diagnose und Beratung nach der traditionellen tibetischen Medizin (TTM/ Sowa Rigpa)

Natur-Erlebnis-Pädagogik und Stille- Übungen mit Kindern 

Vita: Ich studierte Ethnologie und vergleichende Religionswissenschaft an der Philipps- Universität Marburg/ Lahn.
Dann erlernte ich die Bienenzucht am hessischen Bieneninstitut als Beruf, organisierte Tibet- Ausstellungen und reiste viel durch die Welt.
Der wilde Westen, der sanfte Osten und das Dach der Welt beeinflussten mich dabei sehr in meiner Lebensweise.


Als Teenager war ich schon New-Ager und beschäftigte mich früh mit der Heilkräuterkunde.
In meiner Lebensmitte erwarb ich die Heilerlaubnis in Hannover, und widme mich hauptsächlich der Heilkunst mit Naturheilverfahren. Mit Kindern Natur und Stille entdecken bereitet ihnen mit mir große Freude.
 

MÖGEN ALLE WESEN
GLÜCKLICH SEIN!!!

Ausbildungen

  • Shiatsu (Boston Shiatsu School)
  • Tierwirtin Schwerpunkt: Bienenzucht (Bieneninstitut Kirchhain)
  • Zertifizierte Traditionelle tibetische Massage und tibetische Klangschalen-Massage (Tibetan Universal Massage Center, Dharamsala, Indien)
  • YUK CHÖ traditionelle tibetische Stock-Therapie bei Phillippe Gonin
  • HORME mongolische Kräuterstempelmassage bei Dr. Nida Chenagtsang
  • Mykotherapie
  • Öst- und westliches Körperverständnis (Amara KO-QIGONG)
  • Heilererlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz
  • Jugendleiterkarte (Jugendleiterausbildung Flotwedel)
  • Aktuell beim vierjährigen Curriculum der Traditionellen Tibetischen Medizin (International Academy of Traditional Tibetan Medicine)

KONTAKT

Naturheilpraxis
Heilkunst im Doppelpack
Westfälischer Kamp 4
29690 Lindwedel

0152 21 06 13 85

05073 43 79 998

 

NEUIGKEITEN

Ernährungstherapie

Die Ernährungstherapie-Maßnahmen können von der Krankenkasse bezuschusst werden.